Der Obersanterhof

Unser Hof

Mit der Natur arbeiten, mit ihr leben!

Unsere Heimat ist ein geschlossener Hof der seit Generationen weiter vererbt wurde. So wurde dem Hof im Jahre 1991 der Titel „Erbhof“ verliehen, was bedeutet dass er sich schon seit über 200 Jahren in Familienbesitz befindet.

Im Jahre 2012 haben wir zum Wohle unserer Fleckvieh Rinder unser Wirtschaftsgebäude in die nahe gelegene Zone "Parkweg" ausgesiedelt. Seither leben unsere Kühe im Laufstall, wo sie sich frei bewegen können. Wir verzichten bei der Fütterung bewusst auf Silage und verwenden vorwiegend saftiges Heu von unseren Sextner Bergwiesen. Diese gesunde und schmackhafte Frischmilch finden Sie tagtäglich auf Ihrem Frühstückstisch.

2018 wurden wir zum BIO-Betrieb, somit können unsere Tiere im Sommer jeden Tag auf die frische Weide.  

Den Großteil der Frischmilch liefern wir täglich um 6 Uhr früh an unsere Käsereigenossenschaft Sexten im Dorf, zu deren Mitgliedern auch unser Betrieb zählt. Diese stellt qualitativ hochwertige Produkte her: Käse, Butter, Yoghurt, Rahm, Topfen. Als unser Gast kommen auch Sie beim Frühstück in den Genuss dieser Produkte!
Da die Natur für uns das höchste Gut ist, greifen wir auch in der medizinischen Behandlung unserer Rinder auf homöopathische Mittel zurück.
Unsere Hennen legen täglich frische Eier, die am Morgen bei Ihnen auf dem Tisch landen, zusammen mit dem Honig unserer fleißigen Bienen!
Der von uns hergestellte Honig enthält das wertvolle Propolis, welches im menschlichen Körper antibakteriell, besonders gegen Helicobacter, Staphylokokken und Streptokokken wirkt. Dieses findet auch Anwendung in der Zahnheilkunde …

Sehen Sie selbst...

Find us on Facebook Obersanterhof
Alpinschule Drei Zinnen
Sexten
Roter Hahn
Caravan Park Sexten

Adresse:

Heideckstr. 3 • I-39030 Sexten - Moos

Telefon:

(0039) 0474 710 760

Email Adresse:

Drei Zinnen